FDP-Bürgermeister
in Twistetal

 

Stefan Dittmann (FDP) wurde mit 50,5 Prozent der Stimmen zum neuen Bürgermeister der Gemeinde Twistetal (Hessen) gewählt.

Der Verwaltungsfachmann konnte sich damit in der Stichwahl gegen Wilfried Höhle durchsetzen, der 49,5 Prozent der Stimmen erhielt. Höhle war Kandidat der CDU und wurde auch von den Grünen und den Freien Wählern unterstützt. Die Wahlbeteiligung lag bei 74 Prozent. Bereits im ersten Wahlgang lag Dittmann vorn – er bekam genau 18 Stimmen mehr als Höhle.

 

Stefan Dittmann (Foto: privat)

 

"Die Menschen haben sich nicht nur für einen Generationswechsel entschieden, sondern wählten auch einen engagierten Kommunalpolitiker und ausgewiesenen Liberalen", sagte der FDP-Landesvorsitzende Jörg-Uwe Hahn MdL. "Ich wünsche Stefan Dittmann eine glückliche Hand und vor allem viel Fortune zum Wohle aller Twistetaler Bürgerinnen und Bürger."