NRW: Informationsveranstaltung der VLK
zum Stärkungspakt Stadtfinanzen

 

Im Dezember 2011 verabschiedete der Landtag Nordrhein-Westfalen das Gesetz zur Unterstützung der kommunalen Haushaltskonsolidierung im Rahmen des Stärkungspaktes Stadtfinanzen mit den Stimmen der Fraktionen von SPD, Grünen und FDP. Das Gesetz stellt den überschuldeten oder von Überschuldung bedrohten nordrhein-westfälischen Kommunen finanzielle Mittel zur Verfügung. Im Gegenzug müssen die Städte und Gemeinden Vorschläge für einen ausgeglichenen Haushalt vorlegen. Die Haushaltssanierung wird begleitet und überwacht. Zu diesem Stärkungspakt Stadtfinanzen führte der VLK-Landesverband eine Informationsveranstaltung durch.

 

Christoph Gusovius referierte zur Rolle der Gemeindeprüfungsanstalt.
(Foto: VLK NRW)

 

Den vollständigen Artikel finden Sie im Heft 2/2012.