Wolfgang Knoll
von der RVS verabschiedet

 

Der Ehrenvorsitzende der VLK Wolfgang Knoll ist aus der Regionalversammlung Südhessen (RVS) ausgeschieden. Er war dort 26 Jahre lang Vorsitzender der FDP-Fraktion. Im Rahmen einer Feierstunde aus Anlass seines Abschieds würdigten zahlreiche Liberale Knolls Verdienste um die Kommunalpolitik vor Ort, um die liberale Sache und um das demokratische Gemeinwesen.

 

Woflgang Knoll (Foto: LoB)

 

Der Landesvorsitzende der FDP Jörg-Uwe Hahn nannte Knoll "einen herausragenden hessischen Politiker, der die liberale Kommunalpolitik geprägt hat wie kein Anderer." Knolls Einsatz sei durchgehend gekennzeichnet vom Kampf für die demokratische Freiheit.

 

Den vollständigen Artikel finden Sie im Heft 1/2012.