HB, HH, MV, NI, SH:
Herbstseminar der VLK-Salzwassergruppe

 

von Friederike Teuscher

Das gemeinsame Seminar der norddeutschen VLK-Landesverbände fand vom 4. bis zum 6. November 2011 im Ostseebad Boltenhagen statt; die VLK Mecklenburg-Vorpommern hatte zum traditionellen Herbstseminar der sogenannten Salzwassergruppe eingeladen. Jährlich beraten die fünf Landesverbände Themen von gemeinsamem Interesse, um eine engere Zusammenarbeit auf der kommunalpolitischen Ebene zu erzielen und länderübergreifend fachbezogene Lösungsansätze zu erarbeiten.

 

Die Salzwassergruppe der VLK traf sich in Boltenhagen. (Foto: VLK MV)

 

Die liberalen Kommunalpolitiker diskutierten während des diesjährigen Herbstseminars über die Folgen der Fehmarnbelt-Querung, über die vergangenen Wahlen in Mecklenburg-Vorpommern, über inklusive Beschulung im ehemaligen Landkreis Rügen und über das Thema "Outsourcing". Sie tauschten Informationen über die Umsetzung der Energiewende aus und besichtigten eine Biogasanlage.

 

Den vollständigen Artikel finden Sie im Heft 1/2012.