Hamburg: Bezahlbarer Wohnraum
und demokratische Gepflogenheiten

 

von Verner Mertins 

Der neue Hamburger Senat hat im Mai 2011 einen "Vertrag für Hamburg - Wohnungsneubau" vorgelegt, der zwischen Senat, Bezirksämtern und Bezirksversammlungen vereinbart wurde. Damit soll das Wahlkampfversprechen der SPD eingelöst werden, neuen bezahlbaren Wohnraum zu schaffen. Die Hamburger Liberalen sehen dieses Vertragswerk mit großer Skepsis.

 

Den vollständigen Artikel finden Sie im Heft 4/2011.