VLK Thüringen
wählte Landesvorstand neu

 

Turnusgemäß wählten die Mitglieder der VLK Thüringen ihren Landesvorstand neu: Als Landesvorsitzender wurde Dirk Bergner bestätigt.

 

2010_dirk_bergner

Thüringens VLK-Landesvorsitzender
Dirk Bergner

 

Als stellvertretender Landesvorsitzender wurde Norbert Ortloff wiedergewählt. Der Rothensteiner wurde nach der Wende 1989 der erste frei gewählte Bürgermeister seiner Heimatgemeinde und wechselte später in das Bauamt der Verwaltungsgemeinschaft "Südliches Saaletal". Schatzmeister wurde der Vorsitzende der Greizer FDP-Kreistagsfraktion Jens Zimmer.

Marian Koppe MdL, Herbert Bernhardt (Bürgermeister a.D. der Stadt Schkölen), Viola Schwedler (Verwaltungsgemeinschaft Kölleda) und der Mörsdorfer Bürgermeister Hans-Jürgen Lehmann gehören als Beisitzer dem neuen VLK-Landesvorstand an.

 

Den vollständigen Artikel finden Sie im Heft 4/2010.