Brandenburg: FDP-Antrag auf Herabsetzung
der Fraktionsmindeststärke gescheitert

 

Die FDP-Fraktion im Landtag von Brandenburg ist mit ihrem Antrag gescheitert, die Mindeststärke von Fraktionen in Kreistagen wieder zu reduzieren. Die Liberalen wollten die starre gesetzliche Regelung aufheben, die kleine Parteien benachteiligt.

 

Den vollständigen Artikel finden Sie im Heft 1/2010.