Landschaftsgestaltung:
Verpflichtung für die Kommunen

 

von Felix Becker

Landschaftsgestalterische Möglichkeiten, Chancen und Anforderungen werden von der Kommunalpolitik oftmals nahezu unbeachtet gelassen. Dabei gibt das Baugesetzbuch den Kommunen weitgehende Gestaltungsräume im Bereich des Natur- und Landschaftsschutzes. Hieraus ergeben sich landschaftsökologische und landschaftsgestalterische Aufgaben und Herausforderungen für die Kommunalpolitik.

 

Landschaft soll den Bedürfnissen der Bürger entsprechen. (Foto: LoB)

 

Den vollständigen Artikel finden Sie im Heft 1/2010.