EG-Dienstleistungsrichtlinie
und Behördenrufnummer 115

 

von Karl Peter Brendel

In diesem Jahr werden mit der Umsetzung der EG-Dienstleistungsrichtlinie und der Einführung der einheitlichen Behördenrufnummer 115 zwei wichtige Vorhaben gestartet. Beide dienen einer vereinfachten Kontaktaufnahme mit der Verwaltung. Dem Kommunalbereich kommt in beiden Fällen als erste Anlaufstelle eine besondere Bedeutung zu.

 

Den vollständigen Artikel finden Sie im Heft 3/2009.