Niedersachsens
VLK-Vorstand gewählt

 

Die Vereinigung Liberaler Kommunalpolitiker Niedersachsen wählte auf ihrer ordentlichen Mitgliederversammlung in Stuhr-Brinkum ihren Vorstand neu. Als Vorsitzender wurde Prof. Dr. Herbert Hotje (Langenhagen) ebenso bestätigt wie sein Stellvertreter Harald Schöne (Lemwerder). Karl Behn (Cuxhaven) wurde als weiterer stellvertretender Vorsitzender gewählt. Neuer Schatzmeister wurde Jörg Hille aus Marklohe.

 

Prof. Dr. Herbert Hotje (Foto: LoB)

 

Als Beisitzer wurden Dr. Harald Behrens (Syke), Kathrein Bönsch (Hameln), Björn Försterling (Wolfenbüttel), Christian Grascha (Einbeck), Dr. Isa Huelsz (Burgwedel), Dr. Thomas Schulze (Diepholz) und Wolfgang P. Vogt (Osnabrück) gewählt.