Baden-Württembergs
VLK-Vorstand gewählt

 

Die Vereinigung Liberaler Kommunalpolitiker Baden-Württemberg wählte auf ihrer Mitgliederversammlung Gabriela Büssemaker, Oberbürgermeisterin der Stadt Ettlingen, erneut zur Landesvorsitzenden. Frau Büssemaker ist seit 2004 amtierende Landesvorsitzende der VLK.

 

Gabriela Büssemaker

Gabriela Büssemaker (Foto: LoB)

 

In ihren Funktionen bestätigt wurden der stellvertretende Landesvorsitzende Dr. Jürgen Criegee (Bürgermeister a.D. Walldorf), der Schatzmeister Horst Teschke (Pforzheim) und die Schriftführerin und Geschäftsführende Beisitzerin Ruth Dura (Fellbach). Der bisherige weitere stellvertretende Landesvorsitzende Dr. Michael Büssemaker (Ettlingen) wurde auf eigenen Wunsch in der Position eines Beisitzers mit besonderen Aufgaben wieder gewählt. Ebenfalls wurden als Beisitzer im Landesvorstand Patrick Meinhardt (Bundestagsabgeordneter aus Baden-Baden), Timm Kern (Tübingen), Manfred Will (Eggenstein-Leopoldshafen) und Ellen Winkler-Oberman (Filderstadt) bestätigt. Neu in den VLK-Landesvorstand wurden Heiderose Berroth (Landtagsabgeordnete aus Renningen), Volker Godel (Bürgermeister von Ingersheim), Felix Koop (Rheinstetten) und Roman Link (Ettlingen) gewählt.