Wer baut,
muss auch pflanzen

 

von Hans-Wilhelm Baumann

Die Fachliteratur zum Thema Kommunale Grünflächenpolitik füllt Bibliotheken und so fällt es auf den ersten Blick schwer, etwas Neues beizusteuern. Der Seufzer eines Bürgermeisters "wir haben immer mehr Grünflächen, aber immer weniger Geld, um sie zu gestalten und zu pflegen" lenkt den zweiten Blick auf eine einerseits glänzende zweihundertjährige Erfolgsbilanz mit nur wenigen Kratzern und andererseits auf Probleme ihrer Fortsetzung.

 

Den vollständigen Artikel finden Sie im Heft 2/2007.