Feinstaub-Problem
nur überregional lösbar

 

von Michael Kauch

Seit in Europa neue Grenzwerte für die Luftqualität gelten, steht die Feinstaubbelastung vor allem in den Ballungsräumen im Blickpunkt öffentlichen Interesses. In großer Zahl werden seitdem mehr oder weniger hilfreiche Vorschläge und Forderungen in die Debatte getragen: Fahrverbote wurden in einigen Städten und Gemeinden eingeführt und durchgesetzt oder die Einführung einer Citymaut gefordert.

 

Den vollständigen Artikel finden Sie im Heft 2/2007.