Kultur und Kommune

 

Die Kultur stand im Mittelpunkt der VLK-Delegiertenversammlung, die im Januar in Berlin stattfand. Für die Wahl dieses Themas hatte sich Gerhard Schüßler eingesetzt; er hatte diese Tagung maßgeblich mit vorbereitet, die eigentlich schon im September 2005 hätte stattfinden sollen. Gerhard Schüßler ist im November des vergangenen Jahres plötzlich und unerwartet verstorben. Da er sich stets stark für das Thema Kultur und für bürgerschaftliches Engagement für Kultur engagiert hatte, stand die gesamte VLK-Delegiertenversammlung im Zeichen des Gedenkens an Gerhard Schüßler.

 

Guido Westerwelle (Mitte) und Hans-Joachim Otto MdB (2.v.l.)
nahmen an der Bundesdelegiertenversammlung teil. (Foto: LoB)

 

Den vollständigen Artikel finden Sie im Heft 1/2006.