Erpenbeck mit
Essener Bürgertaler geehrt

 

Der diesjährige Bürgertaler der Essener FDP-Ratsfraktion wurde dem Leiter des Essener Jugend-Symphonie-Orchesters Wolfgang Erpenbeck verliehen.

 

Hans-Peter Schönesweiß überreichte Wolfgang Erpenbeck den Essener Bürgertaler (Foto: FDP-Fraktion Essen)

 

Das Kuratorium des Essener Bürgertalers würdigte den jahrzehntelangen Einsatz des 82-jährigen ehemaligen Musiklehrers Erpenbeck, der das Orchester seit 1961 bis heute leitet.

"Musik hat mit der Entfaltung von 'Gedanken' zu tun, die kompositorisch formuliert worden sind. Diese Sprache nach Herkunft, Form und Inhalt in grenz- und epochenüberschreitender Vielfalt mit Interessierten zwischen 12 und 24 verstehen zu lernen, war von Anfang an mein Bestreben", erklärte Erpenbeck die Motivation für sein außergewöhnliches Engagement.

 

Den vollständigen Artikel finden Sie im Heft 5/2013.